Cialis (Tadalafil)

cialis

Hierbei handelt es sich um original EU geprüftes Cialis (Tadalafil) aus zugelassenen Apotheken innerhalb der EU und nicht um ein Generkum.

cialis-pille
  Cialis Tadalafil Bestelen

MengePreisAuftrag
4 Tabletten115€anfordern
8 Tabletten189€anfordern
12 Tabletten259€anfordern
16 Tabletten349€anfordern
20 Tabletten399€anfordern
24 Tabletten459€anfordern
28 Tabletten525€anfordern
32 Tabletten599€anfordern

MengePreisAuftrag
4 Tabletten105€anfordern
8 Tabletten175€anfordern
12 Tabletten240€anfordern
16 Tabletten310€anfordern
20 Tabletten379€anfordern
24 Tabletten448€anfordern
28 Tabletten519€anfordern
32 Tabletten559€anfordern

Service 
Originale Medikamente

Gratis Express Versand

Deutscher Kundendienst
Ärztliche Begutachtung
Kundenhotline & Live Chat
Keine Zollprobleme

*Alle Preise sind inklusive Versand & Ärztliche Begutachtung (Rezept).

Unser Service:

 

Holland-Apotheke bietet einen Kundendienst für zugelassene Apotheken innerhalb der EU. Keinerlei Zollprobleme und ein versichterter Express Versand innerhalb von 24 Stunden ist für uns Selbverständlich.

Cialis Tadalafil Kurzinfo:

Wirkt ab:
ca. 30 – 60 Minuten
Wirkt für:
ca. 24 – 36 Stunden

Cialis ist nach Viagra das wohl bekannteste Potenzmittel. Das besondere an Cialis ist die lange Wirkungsdauer, Cialis wird aus diesem Grund auch gerne die “Wochenendpille” genannt. Zudem kann Cialis relativ spontan eingenommen werden, eine schnelle Wirkung ab 30 Minuten ist Vorteilhaft.

Cialis Tadalafil Fachinformation

Der enthaltene Wirkstoff Tadalafil wird zur Behandlung der sogenannten “erektilen Dysfunktion” eingesetzt. Darunter versteht man die erschwerte oder ganz ausbleibende Versteifung des Penis (Impotenz).

Wirkung von Cialis Tadalafil

Um die grundlegende Wirkung von Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil zu verstehen, muss man wissen, dass die Erektion des Penis durch einen starken Bluteinstrom in den Schwellkörper bewirkt wird. Dies ist nur möglich, wenn die Muskeln im Umfeld erschlaffen und somit Platz für die blutführenden Arterien schaffen

Im Normalfall wird bei sexueller Erregung der Botenstoff Stickstoffmonoxid freigesetzt, der wiederum den Botenstoff cGMP aktiviert. Erst dieser lässt die Muskelzellen erschlaffen und führt zu einem verstärkten Blutstrom in den Schwellkörper – der Penis versteift sich. Für die Versteifung ist also der Botenstoff cGMP zuständig. Das Enzym “Phosphodiesterase 5” (PDE 5) baut eben diesen Botenstoff wieder ab – der Penis erschlafft, und dies leider oft früher als gewünscht.

Hier greift Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil ein: Tadalafil blockiert das Enzym PDE 5, sodass mehr des Botenstoffs cGMP im Umlauf bleibt. Das heißt, die Muskelentspannung (die dank des Botenstoffs cGMP eintritt und den Blutstrom im Schwellkörper verstärkt) bleibt erhalten – und damit die Erektion.

Diese – zugegeben sehr “technischen” Erklärungen – sollen aufzeigen, das Cialis mit seinem Wirkstoff Tadalafil nur bei einer sexuellen Erregung wirkt. Es kann keine Erektion erzwingen, sondern es verlängert sie.

Die Wirkung von Cialis hält von 24 bis zu 36 Stunden an. Daher wird Cialis gern als “Wochenendpille” bezeichnet. Ideal also für Männer, die während zweier Tage mehrfach aktiv werden möchten. Eine Cialis Tablette sollte 30 Minuten bis 12 Stunden vorher eingenommen werden.

Cialis Tadalafil Gegenanzeigen

Der Wirkstoff Tadalafil ist jedoch nicht für jeden geeignet: In Verbindung mit anderen potenzfördernden Mitteln sollte Cialis nicht eingenommen werden. Auch bei Jugendlichen unter 18 Jahren und Männern mit niedrigem Blutdruck (Hypotonie) ist von Cialis abzuraten. Vorsicht ist ebenfalls geboten bei Dauererektion (“Priapismus”, muss behandelt werden) und bei schweren Leber-, Herz-, und Nierenerkrankungen.

Cialis Tadalafil Nebenwirkungen

Die hier aufgezeigten Nebenwirkungen können bei Einnahme von Cialis bzw. dem Wirkstoff Tadalafil auftreten, müssen aber nicht, da jeder unterschiedlich auf Medikamente anspricht:

Kopfschmerzen
Schwindel
Muskelschmerzen
Überreizbarkeit des Magens: Völlegefühl, Magendruck, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Sodbrennen, Oberbauchschmerzen, Übelkeit, selten auch Erbrechen
Verstopfung der Nase
Hautrötung, Hitzegefühl
Rückenschmerzen
Augenentzündungen (gelegentlich)

Bei Anzeichen einer allergischen Reaktion, wie sie bei manchen Menschen nach Medikamenteneinnahme auftritt, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Größte Vorsicht auch bei Einnahme von Medikamenten gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Durch eventuell enthaltene Nitrate oder “NO-Donatoren” kann deren Wirkung zusammen mit Tadalafil gefährlich stark ansteigen: Blutdruckabfall und Kollapsgefahr droht. Diese Patienten sollten Cialis keinesfalls nehmen. Auch bestimmte Medikamente gegen Viren oder die Einnahme mit Grapefruitsaft können die Nebenwirkungen von Tadalafil erhöhen.

Cialis Tadalafil foto

cialis-pack

Ein offizieller Beipackzettel mit allen nötigen Informationen, wie auch zur Einnahme von Cialis (Tadalafil) wird in Ihrer Sprache mitgeliefert.

Sie benötigen Hilfe oder Support? Hier geht es zum Kontakt.

Diese Informationen über Cialis (Tadalafil) erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden nur klinisch bedeutende und wichtige Informationen aufgeführt. Die Beschreibung ist vollkommen neutral und basiert auf der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anerkannten Fachinformation von Cialis (Tadalafil). Die Informationen rund um Cialis stellen keinerlei Empfehlungen oder Bewerbungen von Cialis (tadalafil) dar, sie ersetzen damit auch nicht die fachliche Beratung, wie durch einen Arzt oder Apotheker.

Versandapotheken
Name der Apotheke: Pharmacy 2U
Adresse der Apotheke: 1 Hawthorn Park, Coal Road, Leeds, West Yorkshire, LS14 1PQ, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1090088
Apotheke überprüfen

Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen